Letzte Änderung:18. Juli 2018
Fahrzeugdaten:

Allgemeine Fahrzeugdaten:

  • Bezeichnung: Versorgungs-LKW
  • Rufname: Florian Neumarkt 56/1
  • Fahrgestell: Mercedes Atego 1329
  • Aufbau: Furtner & Ammer
  • Baujahr: 2010
  • Besatzung: 1/5

 

Technische Daten:

  • Leistung: 310 kW
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Zul. Gesamtmasse: 13,1 Tonnen

 

Ausstattung:

  • Palfinger Ladebordwand
  • Rückfahrkamera
  • Stromerzeuger
  • Lichtmast pneumatisch
  • Motorsäge
  • Material für Verkehrsabsicherung
  • Beleuchtungsgerät (Stativ, Strahler)
  • Kleinlöschgerät (MicroCAFS, ABC-Löscher)
  • Ausrüstung für Wasserschäden (u.a. 2 Wassersauger, 2 Tauchpumpen, Schlauchmaterial)
  • Ausrüstung für Ölschäden (u.a. Ölbinder, Ölsperren, Ölfließ, Membranpumpe, Faßpumpe, Auffangwannen und Fässer)

 

Funktion:

  • Der LKW wird für kleinere technische Hilfeleistungen verwendet (u.a. Öl- und Wasserschäden). Daneben kann er für den Nach- und Rücktransport von Gerätschaften flexibel eingesetzt werden.

 

 

 

 

Bilder Geräteräume:
G1, Bild: Florian Schmoll
G2, Bild: Florian Schmoll
Laderaum, Bild: Gottschalk
Bild: Gottschalk
Wassersauger
Bild: Ziegler Shop, Kärcher

Kärcher Spezialsauger speziell für Anwendungsbereich in Feuerwehren.

Hochdruck-Schaumlöscher MicroCAFS
Bild und Text: MicroCAFS PBK GmbH

Neben einem Pulverlöscher ist auch ein Hochdrucklöschgerät im LKW verlastet. Es dient zur Sicherstellung des Brandschutzes bei Verkehrsunfällen und zur Bekämpfung von Klein- und Entstehungsbränden.

 

Die patentierte MicroCAFS Mischtechnik stellt 2 Schaumqualitäten für die Anforderungen professioneller Brandbekämpfung zur Verfügung. Niedriger Arbeitsdruck mit großer Reichweite ermöglicht eine sichere Handhabung.